Reykjavík
4°C
ESE

Alkoholexzesse auf dem Vormarsch

Nachrichten

Alkoholexzesse auf dem Vormarsch

Photo: Geir Ólafsson.

Der Alkoholismus in Island ist im Aufwind, denn 32 Prozent der Männer und 27 Prozent der Frauen haben im Jahr 2017 gefährliche Mengen an Alkohol konsumiert, berichtete RÚV in der vergangenen Woche.

Diese Zahlen liegen um zwei Prozent höher als noch im Jahr 2016. Veröffentlicht wurden sie in der aktuellen Ausgabe von Talnabrunnur, einer Informationsschrift der isländischen Gesundheitsbehörde.

Die Anzahl der Frauen zwischen 18 und 34 Jahren, die bis zum Blackout trinken, ist um etwa vier Prozent gestiegen. Die Zahl der exzessiv trinkenden Männer im Alter von 55 Jahren und älter ist um drei Prozent gestiegen. Die Ergebnisse zeigen auch, dass gesundheitsbedenkliche Trinksitten in allen anderen Altersgruppen offenbar etwas zurückgegangen ist.

Alkholexzesse sind vornehmlich bei jüngeren Menschen zu finden, etwa 40 Prozent der Männer zwischen 18 und 34 Jahren konsumieren der Studie nach gefährliche Mengen an Alkohol. Bei den Frauen in der selben Altersgruppe sind es gar 42 Prozent.

Vier von zehn befragten Männern gaben an, sie wären einmal bis mehrfach im Monat betrunken. Bei den befragten Frauen waren es 22 Prozent. Bei den Männern zwischen 18 und 34 Jahren gaben 52 Prozent der Befragten an, sie würden einmal oder mehrmals im Monat bis zum Blackout trinken. Bei den Frauen in der selben Altersgruppe waren es 38 Prozent.

“Drei Fragen wurden gestellt, um den Alkoholkonsum einzuschätzen,” heisst es in der Studie. “Als erstes fragten wir, wie oft der Befragte in den vergangenen 12 Monaten mindestens ein alkoholisches Getränk zu sich genommen habe. Als zweites fragten wir nach dem Exzesstrinken – also wie oft der Befragte in den vergangenen 12 Monaten mindestens fünf alkoholische Getränke konsumiert hat. Als letztes wollten wir wissen, wieviele Getränke der Befragte in der Regel zu sich nehme, wenn er Alkohol konsumiere. Diese Fragen wurden als Massstab genutzt, um die schädlichen Trinkgewohnheiten der Isländer zu untersuchen.

Die Gefahrenstufen wurden von 0 bis 12 eingeteilt, je nach Häufigkeit des Alkoholkonsums, der Anzahl der Getränke und der Häufigkeit des Exzesstrinkens. Männer, die auf den Stufen 6 bis 12 landeten, haben der Studie nach ein schädliches Trinkmuster entwickelt, ebenso wie Frauen, die auf den Stufen 5 bis 12 zu finden sind.

More news

Booking.com

Please consider supporting Iceland Review

IR Online

€3

Support

per month
IR Online

€5

Support

per month
IR Online

€10

Support

per month
IR Magazine

€55

For 6 Issues

per year